eine vielseitige Künstlerin der Klassischen Moderne.

Über uns

Nach dem Tod von Irma Lang-Scheer hat  1986  Astrid Schneider-Erben die in der Bundesrepublik schon länger befindlichen Werke aus dem Nachlass übernommen, zusammen mit biografischen Unterlagen der Künstlerin.

Weitere Informationen und Einzelnachweise finden sich in der Wikipedia Enzyklopädie

Diese Studie hat Michael Uhlig, zur Verfügung gestellt, der die Künstlerin persönlich kannte und von ihr 1978 porträtiert wurde.

 

Aktstudie IRMA LANG_SCHEER, u.r.bezeichnet I.L.Sch. 1949 Foto: Kurt Schneider.